Auswertungen von Hochspannungsschaltanlagen

Integriert in der Projektverwaltung, sorgt das Auswertungsmodul in primtech für Zahlen, Daten und Fakten auf Knopfdruck. primtech liefert neben verschiedenen Berechnungs-ergebnissen auch konfigurierbare Stücklisten in verschiedenen Formaten.

Mengenstückliste

Zur Erstellung einer Mengenstückliste, benötigen Sie weder CAD-Kenntnisse noch einen AutoCAD-Arbeitsplatz. Die komplette Funktionalität wird über die Projektverwaltung bereitgestellt.

Die Mengenstückliste kann sowohl über das gesamte Projekt als auch über Teilbereiche Ihrer Freiluftschaltanlage ausgewertet werden. Z.B. zur Erstellung einer Klemmenliste, oder im Falle einer Umbauplanung zur Auswertung eines neu geplanten Anlagenabschnitts.

primtech stellt neben der Stückzahl auch das Volumen (z.B. Betonvolumen), die Länge (z.B. Seillänge oder Rohrlänge) sowie die Fläche (z.B. Anstrichfläche) zur Auswertung zur Verfügung. Stücklisten können sowohl als Excel-Datei als auch als MS-Access Datenbank ausgegeben werden.

Positionsstückliste

Die Positionsstückliste ist innerhalb von primtech über einen Stücklistenmanager realisiert. Darüber besteht die Möglichkeit Positionsnummern über mehrere Dateien hinweg, und somit für die komplette Schaltanlage, konsistent zu halten. Eine automatische Vergabe von Positionsnummern innerhalb der CAD-Zeichnung ist ebenso möglich, wie die Festlegung von Nummernbereichen für unterschiedliche Bautteiltypen.

3D Ansicht von Leistungsschaltern

Unternehmensspezifische Auswertungen

Aufgrund der datenbankorientierten Systemarchitektur von primtech sind eine Vielzahl von Auswertungen über die erstellte Schaltanlag hinweg möglich. Unternehmensspezifische Auswertungen können jederzeit integriert werden.

 

<< zurück zur Produktübersicht weiter mit Datenaustausch >>